Welches Design-Büro oder Agentur finde ich spannend? Wo würde ich später gerne arbeiten? Was erwartet mich bei einem Bewerbungsgespräch? Was brauche ich dafür? Oder macht ein Auslandssemester vielleicht doch mehr Sinn? Die Liste an Fragen ist lang und früher oder später muss sich jede*r Studierende mit ihnen befassen – spätestens dann, wenn es darum geht, einen (Pflicht-)Praktikumsplatz zu ergattern. Im Rahmen unserer Praxis-Veranstaltung »Design Dating« findet ihr Antworten auf diese und weitere Fragen.

1. Designagenturen stellen sich, ihre Arbeitsweise sowie beispielhafte Projekte vor.

2. Das International Office bietet wertvolle Infos zur Organisation und Finanzierung von Auslandsaufenthalten.

3. Ex-Praktikant*innen erzählen euch von ihren Praxis-Erfahrungen.

4. Die teilnehmenden Agenturen stehen zu Einzelgesprächen und Portfolio-Beratungen zur Verfügung (bitte vorab per Email bei uns anmelden.)



Natürlich werden auch dieses Jahr wieder spannende Agenturen und Designbüros dabei sein – welche genau verraten wir Euch im Mai.

Die Teilnehmenden der letzten Jahre:
arndtteunissen (Düsseldorf)
arndt & seelig (Bielefeld)
beierarbeit (Bielefeld)
cyclos Design (Münster)
deteringdesign (Bielefeld)
g31 (Düsseldorf)
Hoch5 (Bünde)
I like birds (Hamburg)
Markwald Neusitzer Identity (Düsseldorf)
Peter Schmidt Group (Hamburg)
Scholz & Friends (Hamburg)
Territory (Hamburg/Gütersloh)
u+i (Bielefeld)
wirDesign (Braunschweig/Berlin)




10:30 Uhr
Die Agenturen und Designbüros stellen sich und ihre Arbeiten vor

13:00 Uhr
Informationen zum Thema Praktikum und Auslandsstudium (Finanzierung, Stipendien etc.)

14:00 Uhr
Berichte ehemaliger Praktikant*innen
Einzelgespräche mit den Agenturen (Anmeldung notwendig)

16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung


Nach oben


Für FH-Bielefeld-Studierende ab dem vierten BA-Semester gibt es zusätzlich die exklusive Möglichkeit, sich nachmittags mit den teilnehmenden Agenturen zu 20-minütigen Einzelgesprächen zu treffen (Corona-bedingt dieses Mal leider nur per Zoom oder Telefon.) Im Rahmen dieser Gespräche könnt ihr euch von den Profis Feedback und Verbesserungstipps zu eurem Portfolio holen. Damit wir den Ablauf der Einzelgespräche mit den Agenturen planen können, müsst ihr euch bitte bis zum 1. Juni per Email anmelden Und wie immer gilt »Wer zuerst kommt, mahlt zuerst …«.

Die Anmeldung muss folgende Angaben enthalten:
- Name
- Fachsemester
- Studiengang (BA oder MA)
- Studien-Schwerpunkt(e)
- Eure Wunschagenturen (1.–3.)
- Portfolio bzw. Zusammenstellung von Projekten (PDF mit max. 10mb)

Ihr könnt euch auch jetzt schon anmelden und das PDF bis zum 1. Juni nachliefern. Euer PDF-Portfolio wird in jedem Fall benötigt, da wir es vorab den Agenturen zur Vorbereitung des Gesprächs zuschicken.


Nach oben

Im Vorfeld des Design Datings könnt ihr euch – unabhängig von eurer Teilnahme – bei Ulrike Meyers Portfolio-Workshop anmelden. Im dreitägigen Workshop lernt ihr, auf was ihr bei der Zusammenstellung eures Portfolios achten solltet. Außerdem gibt euch Ulrike Tipps für das Bewerbungsgespräch und vieles mehr. Zu einer erfolgreichen Bewerbung gehört eine professionelle Selbstdarstellung – Handwerkszeug, das im Workshop gemeinsam erarbeitet wird.
Falls ihr Lust auf ein Einzelgespräch mit den Agenturen während des Design Datings habt, ist dieser Workshop die ideale Vorbereitungen darauf. Anmelden könnt ihr euch hier per Email.

Ulrike Meyer
Die Dipl.-Designerin Ulrike Meyer (Berlin), ist seit vielen Jahren als Personalberaterin und Netzwerkerin in der Designbranche in ganz Deutschland und der Schweiz tätig. Ursprünglich hat sie Kommunikationsdesign studiert, arbeitete als Kundenberaterin und Personalberaterin für Agenturen und machte sich vor 20 Jahren mit ihrer eigenen Unternehmung selbstständig. Mit dieser ist sie bis heute als Headhunterin, Netzwerkerin, Agentin, Beraterin, Coach und Dozentin aktiv und tief in der deutschsprachigen Designszene verwurzelt.


Nach oben